Astro AG der Stufe 5 Montags 7./8. Stunde


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 28 Oktober 2019 bis 27 Januar 2020 und findet das nächste Mal am 9. Dezember 2019 14:15 statt.

  • Ort: Carl-Fuhlrott-Gymnasium
  • Kommende Daten:

Anfang des Schuljahr haben wir, Michael Winkhaus und Bernd Koch, „Schnupperabende“ Astronomie für alle Klassen der Stufe 5 angeboten. Kursraum, Planetarium und Sternwarte wurden vorgestellt. Danach konnte die Astro AG gewählt werden, die nach den Herbstferien begann. Da das Interesse recht hoch ist, habe ich zwei Gruppen gebildet, die jeweils alle zwei Wochen eine Doppelstunde Astronomie haben. Fällt ein Kurs aus, weil sonstige Aktivitäten vorrang haben, kann der Kurs nicht nachgeholt werden. In diesem Fall findet für die Gruppe der Kurs erst wieder am nächsten regulären Termin statt.

Die Daten des letzten Schuljahres 2018/19:

Kursleitung: Bernd Koch

Liebe Schüler und Eltern der Astro AG der Stufe 5,

eine Neuzuordnung der Kurstermine ist nötig, da sich weitere SuS für die AG angemeldet haben. Ab sofort findet eine Aufteilung in drei statt zwei Gruppen statt. Die sind die neuen Kurstermine, vorerst für das erste Halbjahr.

NEUE TERMINE!

Klassen 5a
2.12.
13.1.

Klassen 5b, 5c, 5d:
9.12.
20.1.

Klasse 5e, 5f:
16.12.
27.1.

Allgemeine Kursdaten der Astro AG:
Kurstag: Montag
Kursraum: 327
Beginn: 14.15 Uhr
Ende: 15.30 Uhr

Im letzten Jahr bin ich gebeten worden, den Kindern vor der AG eine (etwas längere) Mittagspause zu ermöglichen. Das hat sich bewährt. Die Astro AG wird daher erst ab 14.15 Uhr (in Raum 327) beginnen. Ende ist 15.30 Uhr. Bitte informieren Sie Ihre Kinder dahingehend.

Hinweise für den Besuch der Sternwarte:
Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder zur AG immer eine warme Jacke und eine Kopfbedeckung mitbringen. Auch wenn es sonnig ist, kann es im Winterhalbjahr auf dem Dach kühl und manchmal windig sein. Bei gutem Wetter werden wir während der nachmittäglichen AG-Stunden an der Sternwarte beobachten. Wer nicht der Jahreszeit entsprechend gekleidet ist – denn darauf achte ich besonders – kann die Beobachtungsgelegenheiten leider nicht wahrnehmen.

Gelegentliche Abendbeobachtungen an Montagabenden (zu denen Sie als Eltern eingeladen sind mit Ihren Kindern teilzunehmen), werden am Nachmittag der AG-Gruppe angekündigt, so dass Sie vorab entscheiden können, ob Sie ihr Kind vorbeibringen und abholen möchten, oder auch selbst mit dabei sein wollen.

Die AG-Teilnahme ist freiwillig. Ich führe zwar eine Anwesenheitsliste, aber es ist nicht nötig, dass Sie Ihr Kind entschuldigen, falls es einmal fehlen sollte. Nur falls ihr Kind nicht mehr teilnehmen möchte bzw. soll, bitte ich dahingehend um Benachrichtung.

Herzliche Grüße,

Bernd Koch