Projektkurs Astronomie Q1, Mittwochs 9./10. Stunde


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 29 August 2018 bis 17 Juli 2019 und findet das nächste Mal am 19. Dezember 2018 15:45 statt.

  • Ort: Carl-Fuhlrott-Gymnasium
  • Kommende Daten:

Kursleitung: Bernd Koch

Kursinhalte

Info Projektkurs Astronomie 2019 Bernd Koch

Bis zu den Herbstferien stehen folgende Inhalte auf dem Programm:

Die Sonne und ihre Planeten. Einführung in die Astrofotografie und digitale Bildbearbeitung. Einführung in die praktische Himmelsbeobachtung an der Sternwarte. Gerätekunde. Theorie und Praxis des Videostackings. Welcher Stern ist das? Bezeichnung und Namensgebung der Sterne, Scheinbare Helligkeit, Hertzsprung-Russell-Diagramm. Die Natur der Deep-Sky-Objekte. Wie sieht die Sterne eigentlich aufgebaut? Einführung in die Sternspektroskopie.

Projektthemen

Kurs vor den Herbstferien werden Themen für die Anfertigung einer Projektarbeit vorgestellt. Diese kann alleine oder zu zweit angefertigt werden. Eigene Themenvorschläge werden bevorzugt berücksichtigt. Nach den Herbstferien: Festlegung des Themas der Projektarbeit.

Himmelsbeobachtungen an der Sternwarte

Sofern das Wetter es zulässt, kann an der Sternwarte Montag- und/oder Mittwochabends (außer Feiertage und Ferien) nach Lust und Laune beobachtet, fotografiert und videografiert werden. Die Ausarbeitung der Ergebnisse erfolgt mit den Notebooks im Astroraum 327.

Abgabe der Projektarbeit

Abgabetermin ist der 29. Mai 2019. Erwartet wird ein gebundenes, unterschriebenes Exemplar und eine pdf-Datei.

Präsentation

Nach Abgabe stellt jede Gruppe ihre Projetkarbeit in einer internen 15-minütigen Präsentation vor. Danach erfolgt als Abschluss des Kurses die öffentliche Präsentation im Rahmen des Kaleidoskop-Talenteabends vor.